Auftritt im DRK-Haus am Sommerrain am 7.10.2017

Ein kleines Konzert zur Kaffeestunde gab es für die Bewohner des DRK-Hauses am Sommerrain, gestaltet vom Orchester der Stadt Herrenberg. Im ersten Teil spielte das Orchester einige Werke aus dem Programm seiner Essener Konzertreise im Frühjahr. Im zweiten Teil waren die Bewohner zum Mitsingen eingeladen und so stimmten viele begeistert in altbekannte Volkslieder mit ein. Dass im Seniorenheim regelmäßig, fast täglich gesungen wird, wie Frau Nuoffer vom DRK-Heim erläuterte, war schon nach den ersten Takten zu hören. Dirigentin Sabine Blasberg kündigte am Ende des Konzerts an, dass sie sich durchaus ein weiteres Konzert dieser Art vorstellen kann.

Auftritt im DRK-Haus am Sommerrain

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.